General Terms and Conditions

1. In General - Applicability
1.1 The following “General Terms and Conditions” (GTC’s) shall apply to all agreements that VINDUE GbR, Richter u.a., Katzmaierstraße 33, 80339 Munich, Germany (hereinafter: “VINDUE”, “we” or “us”) concludes with any of its customers (hereinafter: the “Customer“ or “you”) regarding any
goods or services offered in relation to the VINDUE website www.vindue.com.

1.2 A “consumer” is any natural person who concludes a legal transaction for purposes that primarily cannot be accounted to his or her commercial, professional or self-employed business activities.

1.3 A “merchant” is any natural or legal person or legal partnership acting in a commercial, professional or self-employed business capacity when concluding a legal transaction. 

1.4 Any deviating, contrary, supplemental or additional general terms and conditions shall not form or constitute any portion of the Agreement, including without limitation where these are or become known, except where their applicability and validity have each been separately expressly agreed to in writing. 

1.5 VINDUE retains the right to unilaterally amend these General Terms & Conditions to the extent that doing so is necessary to remove any subsequently arising disturbances of equivalence or to adjust to changing legal or technical ramifications. We shall inform users of any amendment hereto via the user’s last known e-mail address stating the contents of the amended provision(s). These shall not untenably burden the user. Should the respective user not object in writing to the inclusion of the respective amendment(s) into the contractual relationship within six (6) weeks’ receipt thereof the amendment shall become part of the contractual relationship. 

 

2. Conclusion of Contract

2.1 The presentation of goods in the online-shop does not constitute a binding offer to conclude a purchase contract. Rather, it instead constitutes a non-binding request to order goods in the online shop. For custom orders, an individual order will be submitted following and subject to consultation, which shall become binding pursuant to the Customer’s confirmation.

2.2 By clicking the “ORDER” button you have placed a binding order for the goods contained in your shopping cart. Until such time as this has occurred, the Customer can correct all entries by clicking the “REMOVE” button or by clicking the “AMOUNT” button. 

2.3 Confirmation of receipt of an order shall not, however, constitute any binding acceptance of such order. 

2.4 A purchase agreement regarding the goods shall only then be concluded when we have expressly declared our acceptance of the purchase offer or directly by forwarding the ordered goods. VINDUE may accept your offer within 5 days.

2.5 The conclusion of any contract shall always be subject to our due and timely receipt of delivery from our suppliers. This shall, however, only apply to such cases where we are not responsible for the failure in due or timely delivery including, in particular but without limitation, in regard to the conclusion of any congruent coverage or hedging transactions with our suppliers. 

 

3. Storage of Contractual Text

VINDUE shall send you the receipt confirmation described in Section 2.3 and these GTC’s to the e-mail address provided by the Customer.

 

4. Prices

Prices that are stated in the products pages contain the statutorily applicable value-added tax (VAT) alongside all pricing components but shall be understood as in addition to the respective costs of freight and shipping. 

 

5. Payment

The payment methods set forth in the ordering process are available to you as payment methods for purchases made at www.VINDUE.com. Currently, these include PayPal, Apple Pay, debit and creditcards (i.e., Visa, MasterCard and American Express) as well as Discover cards (exclusively for US-Customers).

 

6. Payment Default

6.1 The purchase price shall become due and payable at the latest upon the actual transfer of the goods.

6.2 In the event of any arrears in payment on the part of any consumer, default interest shall become due at a rate of 5% above the base interest rate. In the event of any arrears in payment on the part of any merchant, default interest shall become due at a rate of 9% above the base interest rate.

6.3 In the case of any late or delayed payment, the Customer shall be without limitation liable for any and all costs or expenses on the part VINDUE arising in relation to the pursuit of any necessary legal remedies and, without limitation, as regards any reminder, warning (“Mahnverfahren”) or collection expenses.

 

7. Retention of Title

Until the have been fully and finally paid for by the customer, the delivered goods shall remain the exclusive property of VINDUE or, as the case may be, that of the respective dealer or distributor.


8. VINDUE’S Right of Rescission in the Event of Unavailability at the Time of the Conclusion of Contract

Should it be determined that after the conclusion of a respective contract the subject goods havebecome permanently or regularly unavailable from a dealer with whom a congruent hedging or cover agreement exists, and where VINDUE is not legally responsible for such result, VINDUE shall without undue delay inform the Customer of such unavailability. In such event, VINDUE is entitled to rescind the contract with the Customer. In case of any such rescission, VINDUE shall without undue delay refund the Customer any payment amounts which the Customer has already rendered (if any).


9. Revocation Notice- Beginning of Revocation Notice

9.1 Right to Revoke

You have the right to revoke this Agreement within fourteen (14) days without being required to state any reason for such revocation. The deadline for exercising such right to revoke shall amount to fourteen (14) days as of the day on which you or a third party authorized by you and who is not VINDUE (hereinafter a “Third Party”) took possession of the goods. In case of a contract relating to various goods that you ordered pursuant to a single order the aforesaid deadline for you right to revoke shall only begin on such day when either you or the Third Party received the last of those goods.

To exercise your right to revoke, you must inform us of your decision to do revoke this Agreement by way of an unambiguous declaration (for example, e.g., by written letter delivered by post or via e-mail) to the following address:

Company: VINDUE GbR
Address: Katzmairstraße 33, 80339 Munich, Germany
Email: info@vindue.com
Telephone: Int. +49 089 37916560

In such regard, you may use the attached draft revocation form (which however is not required). To maintain the deadline period for revocation, it is sufficient that you send to us the notice informing us of the exercise of your right to revoke before the conclusion of the revocation deadline period. 

9.2 Results of Revocation

When you duly revoke this Agreement, we shall without undue delay, and in any event no later than fourteen (14) days’ of our receipt of your notice informing us of your decision to exercise your right to revoke, reimburse you for all payments that we received from you including all delivery costs (however with the exception of any additional costs resulting from your choice of any other form of delivery other than our offered, least-expensive standard delivery). For such reimbursement, we will use the same payment method that you employed when concluding the original transaction except where we have separately and expressly otherwise agreed with you; in any event, you shall not be charged any fees in regard to such reimbursement. We may, however, decline reimbursement until such time as we have received back the goods or until such time at which you have proven that you have sent back the goods to us, whichever time is earlier. You shall immediately send or physically return the goods to us and in any event no later than fourteen (14) days’ of such date on which you informed us of your decision to exercise your right to revoke. You shall bear the direct costs of returning the goods to us. You shall only be liable for any loss of value in regard to the goods where review of the quality, characteristics or functionality of the subject goods determines that such loss of value is attributable to a non-necessary handling of the goods on your part.

9.3 Exclusion of Revocation Rights

9.3.1 Revocation rights shall not apply in regard to contracts for the delivery of any foods that are not pre-fabricated and where their production depend on an individual selection or determination on the part of the consumer or where it is clear that they have been customized according to the personal needs or desires of the consumer.

9.3.2 Furthermore, revocation rights shall not apply to any goods that subsequent to their delivery were inseparably combined with any other goods or items.

 

DRAFT REVOCATION FORM

Should you wish to rescind your contract with us, please fill out the following form and return it to us:

 

To:

...

 

 

(Name, Address, Fax Number (if any) and E-Mail Address of Company)

...

 

I/We herewith revoke the contract that I/we concluded in regard to [the purchase of the following goods] or [the provision of the following services]:

 

...

 

(Name of Goods, Order Number (if any) and Price)

Goods ordered on:

 

( Date )

 

Goods received on:

 

(Date)

Name und Address of Consumer

….

 

Date

 

Customer Signature (only in case of written revocation)”

 

- End of Revocation Notice

 

10. Delivery

10.1 Delivery, Shipping

Delivery within Germany shall take place via post. VINDUE shall bear the risks of shipping and delivery when the Customer is a consumer.

10.2 Delivery Times
The stated delivery time shall be calculated as of the time from the confirmation of the respective order (Conclusion of Contract). 
Timely delivery of the goods shall be subject to timely our timely receipt of delivery from our respective suppliers in the framework of congruent hedging and cover business. VINDUE shall immediately inform the Customer regarding the onset and conclusion of any hindrances as a result of which the stated delivery times cannot be maintained.

 

11. Guaranties and Warranties

11.1 To the extent not otherwise expressly agreed, any guaranty or warranty claims shall be construed according to the provisions of applicable commercial law (i.e., §§ 433 of the German Civil Code, Bürgerliches Gesetzbuch – “BGB”).

11.2 No physical defect shall be considered present when an item is produced or manufactured in a manner as agreed between VINDUE and the Customer.

11.3 The goods offered on www.vindue.com are depicted on the website in the form of images. Minor deviations between such images and their actual consistency shall not constitute any defect in the ordered goods including, in particular but without limitation, differences in color or shade which may ensue as a result of different lighting.

11.4 No liability shall ensue for any damages that arise in relation to the following reasons: inappropriate treatment or improper handling that does not accord with our care and maintenance instructions, faulty installation on the part of the Customer or by any third party, natural amortization or wear and tear, faulty or negligent treatment, incorrect or improper treatment, incorrect or improper usage, moisture or humidity, chemical, electro-chemical or electrical influences to the extent that these are not attributable to any fault on the part of the Seller. 

11.5 If the Customer is acting as a consumer, he is or she is requested to declare any delivered items to the delivery service and to inform us thereof. Should the Customer fail to do so, this shall not have any impact on his or her legal or statutory claims for damages.

11.6 As regards contracts with consumers involving any used goods, the guaranty period shall apply for one (1) year as of the delivery of such goods to the Customer. Such limitation shall not apply to any claims involving damages to life, health or bodily integrity or in regard to any breach of any material contractual obligation the performance of which allows for the due and orderly performance of this Agreement and the performance of which a contractual party would regularly be expected to rely upon (material obligation) as well as for any claims for damages that result from any willful misconduct or gross negligence on either the part of the user or on the part of his or vicarious agents.

 

12. Limitation of Liability

12.1 Any claims for damages on the part of the Customer vis-à-vis VINDUE are expressly excluded except to such extent that VINDUE or its vicarious agents or its assistants have acted with willful misconduct or gross negligence.

12.2 The foregoing shall not apply in regard to any liability for any damages to life, health or bodily integrity, or in regard to any willful or negligent breach of any material contractual obligation or as is required pursuant to the German Products Liability Act (Produkthaftungsgesetz) or as is compulsoryregarding other breaches of contract or of tort law claims based on compensation of material damages. Material duties are thereby such duties the performance of which allows for the due and orderly performance of this Agreement and the performance of which a contractual party would regularly be expected to rely upon.

13. Please find VINDUE GbR’s Data Protection and Privacy Statement here.

14. Intellectual Property
VINDUE owns all copyrights to all images, film and text published on the website www.vindue.com.Any use or reproduction of any such image, film, text, etc., without the express consent of VINDUE GbR is prohibited.

 

15. Applicable Law

These GTC’s are subject to the laws of the Federal Republic of Germany to the full exclusion of the United Nations Convention on the Sale of Goods (UN–CISG), whereby statutory provisions limiting choice of law and regarding the mandatory applicability of provisions including, without limitation, of such state in which a Customer who is a consumer maintains his or her regular place of residence, shall remain thereby unaffected.

 

16. Severability

Should any provision of these General Terms & Conditions be or become invalid or unenforceable,the validity and enforceability of the remaining provisions shall remain unaffected. Any invalid or unenforceable provision shall in such instance be replaced by statutory provisions (to the extent available).

 

17. Venue

As regards any Customers who are merchants pursuant to the meaning of §§ 1 et seq. of the German Commercial Code (Handelsgesetzbuch – “HGB”), the exclusive place of venue for any disputes arising out of or in relation to these General Terms and Conditions shall be Munich.

 

18. Online Dispute Resolution

The European Commission provides a platform for online-dispute resolution (ODS), which you can find using the link to such platform provided by the European Commission. We are not required to and will not participate in any dispute resolution proceedings before a consumer mediation or arbitration panel.

 


//DE

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines - Geltungsbereich
1.1 Die folgenden „Allgemeine Geschäftbedingungen“ (AGB) gelten für alle Verträge, die VINDUE GbR, Richter u.a., Katzmaierstraße 33, 80339 München (nachstehend: „VINDUE“ oder „wir“) mit Kunden (nachstehend: „Besteller“ oder „Sie“) hinsichtlich der von VINDUE auf der Internet-Seite www.vindue.com angebotenen Waren und/oder Leistungen abschließt.

1 . 2 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen berufichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

1.3 Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen berufichen Tätigkeit handelt.

1.4 Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

1.5 VINDUE behält das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Aquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Uber eine Anderung werden wir den Nutzern unter Mitteilung des Inhalts der geänderten Regelungen an die zuletzt bekannte E-Mail-Adresse des Nutzers informieren. Diese dürfen den Nutzer nicht unzumutbar benachteiligen. Die Anderung wird Vertragsbestandteil, wenn der Nutzer nicht binnen sechs Wochen nach Zugang der Anderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis uns gegenüber in Schrift- oder Textform widerspricht.

2. Vertragsschluss

2.1 Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online- Shop Waren zu bestellen. Für Auftragsarbeiten, wird nach Absprache ein individuelles Angebot erstellt, welches nach Bestätigung durch den Besteller bindend ist.

2.2 Durch Ancklicken des Buttons „zahlungspfichtig Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Einkaufswagen enthaltenen Waren ab. Der Besteller kann bis zu diesem Punkt alle seine Eingaben durch Ancklicken des Buttons „ENTFERNEN“ oder des entsprechenden Buttons unter „Menge“ korrigieren.

2.3 Die Empfangsbestätigung der Bestellung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar.

2.4 Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder unmittelbar durch Absenden der bestellten Ware. VINDUE kann Ihr Angebot innerhalb von 5 Tagen annehmen.

2.5 Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch unsere Zulieferer. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von uns zu vertreten ist, insbesondere bei Abschluss eines kongruenten Deckungsgeschäftes mit unserem Zulieferer.

3. Speicherung des Vertragstextes VINDUE sendet Ihnen die unter 2.3 beschriebene Empfangsbestätigung der Bestellung und diese AGB an die vom Besteller angegebene E-Mail- Adresse.

4. Preise
Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten.

5. Bezahlung
Als Zahlungsmethoden für Einkäufe bei www.VINDUE.com stehen Ihnen die im Bestellprozess angegebenen Zahlungswege zur Verfügung. Derzeit sind dies PayPal, Apple Pay, Debit- und Kredirkarte (Visa, MasterCard, American Express) sowie Discover (ausschließlich für US Kunden).

6. Zahlungsverzug

6.1 Der Kaufpreis wird spätestens mit Ubergabe der Ware fällig.

6.2 Bei Zahlungsverzug eines Verbrauchers beträgt der Verzugszinsatz 5% über den Basiszinsatz. Bei Zahlungsverzug eines Unternehmers beträgt der Verzugszinsatz 9% über den Basiszinsatz.

6 . 3 Der Besteller ist bei Zahlungsverzug verpfichtet, sämtliche der VINDUE durch diesen Zahlungsverzug entstehenden zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendigen Mahn- und

Inkassospesen zu ersetzen.

7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung durch den Besteller Eigentum von VINDUE bzw. des jeweiligen Händlers.

8. Rücktrittsrecht von VINDUE bei Nichtverfügbarkeit nach Vertragsschluss Sollte sich feststellen, dass die Ware nach Vertragsabschluss aus Gründen, die VINDUE nicht zu vertreten hat, dauerhaft bei dem Händler, mit dem das kongruente Deckungsgeschäft besteht, nicht verfügbar ist, hat VINDUE den Besteller unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren. In diesem Fall ist VINDUE zum Rücktritt vom Vertrag mit dem Besteller berechtigt. Im Falle eines Rücktritts hat VINDUE dem Besteller eventuell bereits geleistete Zahlungen unverzüglich zu erstatten.

9. Widerrufsbelehrung

- Anfang der Widerrufsbelehrung9.1

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein Ihnen benannter Dritter (der „Dritte“), der nicht VINDUE ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle eines Vertrages über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben, beginnt die oben genannte Widerrufsfrist erst an dem Tag, an dem Sie oder der Dritte die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Firma: VINDUE GbR
Adresse: Kazmairstraße 33, 80339 München
Email: info@vindue.com
Telefon: +49 089 37916560

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

9.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall wird Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht hat, dass Sie die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

9.3 Ausschluss des Widerrufsrechts

9.3.1 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

9.3.2 Für Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt worden sind, entfällt das Widerrufsrecht.

Muster-Widerrufsformular 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An

...

(Name, Anschrift, ggf. Telefaxnummer und E-Mailadresse des Unternehmers)

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag uber den

Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

...

(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)

Ware bestellt am:

( Datum )

Ware erhalten am:

(Datum)

Name und Anschrift des Verbrauchers

….

Datum

Unterschrift Kunde (nur bei schriftlichem Widerruf)

- Ende der Widerrufsbelehrung

10. Lieferung

10.1 Lieferung, Versand Der Versand erfolgt der Waren innerhalb Deutschlands per Post. Das Liefer- und Versandrisiko trägt VINDUE, wenn der Besteller Verbraucher ist.

10.2 Lieferzeit
Die angegebenen Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunt der Auftragsbestätigung (Vertragsabschluss). 
Die pünktliche Lieferung der Ware erfolgt vorbehaltlich termingerechter Selbstbelieferung im Rahmen des kongruenten Deckungsgeschäfts mit dem jeweiligen Händler. VINDUE wird den Besteller über Beginn und Ende von Hindernissen, aufgrund derer die angegebene Lieferzeit nicht eingehalten werden kann, unverzüglich informieren.

11. Gewährleistung

11.1Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gew.hrleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB).

11.2 Es liegt kein Sachmangel vor, wenn die Sache so beschaffen ist, wie es zwischen VINDUE und Besteller vereinbart wurde.

11.3 Die auf www.vindue.com angebotenen Waren sind auf der Internet – Seite in Form von Abbildungen dargestellt. Geringfügige Abweichungen zwischen Darstellung und tatsächlicher Beschaffenheit stellen keinen Mangel an der bestellten Ware dar. Insbesondere können Farbunterschiede aufgrund unterschiedlicher Lichtverhältnisse bestehen.

11.4 Es wird keine Gewähr übernommen für Schäden, die aus nachfolgenden Gründen entstanden sind: ungeeignete oder unsachgemäße Verwendung, die unsere Pfegehinweise nicht entspricht, fehlerhafte Montage durch den Besteller oder Dritte, natürliche Abnutzung, fehlerhafte oder nachlässige Behandlung, unsachgemäßer Einbau, ungeeigneter Verwendungszweck, Feuchtigkeit, chemische, elektrochemische, elektrische Einfüsse, sofern sie nicht auf ein Verschulden des Verkäufers zurückzuführen sind.

1 1 . 5 Handelt der Besteller als Verbraucher, so wird er gebeten, angelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und uns hiervon in Kenntnis zu setzen. Kommt der Besteller dem nicht nach, hat dies keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen M.ngelansprüche.

11.6 Bei Verträgen mit Verbrauchern über Gebrauchtwaren beträgt die Gewährleistung 1 Jahr ab Ablieferung der Ware beim Besteller. Diese Beschränkung gilt nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspficht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpficht) sowie für Ansprüche aufgrund von sonstigen Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pfichtverletzung des Verwenders oder seiner Erfüllungsgehilfen beruhen.

12. Haftungsausschluss

12.1 Schadensersatzansprüche des Besteller gegenüber VINDUE sind ausgeschlossen, soweit VINDUE oder ihre Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben.

12.2 Unberührt bleibt die Haftung wegen Schäden aus Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, wegen fahrlässiger oder vorsätzlicher Verletzung wesentlicher Vertragspfichten oder soweit nach dem Produkthaftungsgesetz oder aus Verschulden bei Vertragsschluss oder wegen sonstiger Pfichtverletzungen oder deliktischer Ansprüche auf Ersatz von Sachschäden zwingend gehaftet wird. Wesentliche Vertragspfichten sind Pfichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Besteller regelmäßig vertrauen darf.

13. Die Datenschutzerklärung der VINDUE GbR finden Sie hier 

14. Urheberrechte
VINDUE hat an allen Bildern, Filmen und Texten, die auf der Website www.vindue.com veröffentlicht werden, Urheberrechte. Eine Verwendung der Bilder, Filme und Texte, ist ohne ausdrückliche Zustimmung der VINDUE GbR nicht gestattet.

15. Geltendes Recht
Diese AGB unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des UN - Kaufrechts, wobei die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbesondere des Staates, in dem der Besteller als Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, unberührt bleiben.

16. Salvatorische Klausel
Falls eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollte, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften.

17. Gerichtsstand
Im Verhältnis mit Bestellern, die Kaufmann im Sinne von §§ 1 ff. HGB sind, ist München ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus diesen AGB entstehenden Streitigkeiten.

18. Online Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online- Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter dem Link zur Plattform der Europäischen Kommission fnden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpfichtet und nicht bereit.